News

Ja mir san mim Radl da

„So können jetzt auch die Parkanlagen im Grüngürtel am Rande der Innenstadt besser kontrolliert werden“, freut sich OB Christian Lösel über die Ausweitung des Wirkungskreises. Die Mitarbeiter des Ordnungsdienstes können nun auch an Örtlichkeiten mit hoher Radfahrerdichte Präsenz zeigen.

Weiterlesen

Kollegen auf 4 Pfoten

Ingolstadt (DK) Wer das Unternehmen für Gebäudemanagement in seinem modernen Bürokomplex in einem Ingolstädter Gewerbegebiet besucht, der wird mit freudigem Gebell und aufgeregtem Schwanzwedeln begrüßt: Drei Hunde springen munter die Treppe hinunter – dem Gast entgegen: Welche Firma kann schon mit so einem Empfangskomitee aufwarten?

Weiterlesen

Alles unter Kontrolle

Ingolstadt (DK) Eingezäuntes Gelände, Taschenkontrollen, verstärkte Polizeipräsenz, Videoüberwachung – das Thema Sicherheit spielt auf dem Pfingstvolksfest eine wichtige Rolle. Trotzdem könne es laut Peter Steffen von der Firma Secura eine 100-prozentige Sicherheit nicht geben.

Weiterlesen

Wie lange brauchen wir dieses Sicherheitskonzept?

Das erste Mal war ein Ingolstädter Volksfest eingezäunt: Kontrollen an den Eingängen, zusätzliche Taschenchecks an den Festzelteingängen. Zudem acht Überwachungskameras der Polizei mit 360-Grad-Blick: „Die Besucher haben sich sicher gefühlt“, weiß Langmeier. Seine Mitarbeiter, die für Eingänge und Festgelände zuständig waren, hatten keine Probleme: „Wir mussten nicht ein einziges Mal die Polizei rufen.

Weiterlesen